07.04.02 04:55 Uhr
 142
 

Stefan Raab schreibt in der BamS über sein Duell mit Claudia Pechstein

Stefan Raab schreibt in der aktuellen BamS über sein Eisschnelllauf-Duell gegen Claudia Pechstein auf Shorttrack.

So verkündet er, dass Moldawien durch ihn zwei Goldmedaillen bei den olympischen Winterspielen errungen hätte, wenn sie ihn doch mitgenommen hätten.

Er gesteht aber auch, dass er die letzten vier Runden des Duells mit einem Puls von 209 bewältigen musste. Da er aber doch siegte nennt ihn sein TV-total-Team jetzt nur noch 'Schweinchen Flink'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: UN.Psycho
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Stefan Raab, Duell, Claudia Pechstein
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Monate nach dem Aus von TV Total: Stefan Raab hinterlässt eine Lücke
Stefan Raab überraschend als Schlagzeuger bei Udo-Lindenberg-Konzert
Facebook-Fake: Selbstmord-Nachricht über Stefan Raab sorgt für Aufregung



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Monate nach dem Aus von TV Total: Stefan Raab hinterlässt eine Lücke
Stefan Raab überraschend als Schlagzeuger bei Udo-Lindenberg-Konzert
Facebook-Fake: Selbstmord-Nachricht über Stefan Raab sorgt für Aufregung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?