06.04.02 23:44 Uhr
 37
 

Trauerfeier von "Queen Mum": 30.000 nahmen Abschied

Da so ein großer Andrang bei der Trauerfeier von 'Queen Mum' war, blieb die Westminster Hall offen, damit die Leute sich von 'Queen Mum' verabschieden können. 30.000 Briten wollten sich verabschieden.

Die Polizei meinte, dass manche Personen so sieben Stunden gewartet haben um sich zu verabschieden. Die Schlange der trauernden war wohl zwei Kilometer lang.

Eigentlich sollten die Briten sich nur am Freitag von 14-18 Uhr verabschieden können. Der 'Mirror' fand den Aufwand der Vorbereitung am Vortag als «vollkommen passend». Bis zur Beerdigung am Dienstag, bleibt die 'Queen Mum' in der Westminster Hall.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Queen, Abschied, Trauer, Trauerfeier
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Herbert Grönemeyer siegt vor Gericht gegen "Bild"-Zeitung
Das Orgasmus-Spiel: Wer ejakuliert, der verliert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Russland: Patriotische Jugendbewegung wirbt mit erotischen Shirts für Putin
Chauffeure des Bundestags demonstrieren gegen Arbeitsbedingungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?