06.04.02 22:01 Uhr
 512
 

Der 1.686 PS Vergleich: SL 55 AMG, Z8, Spyder GT und DB7 Vantage Volante

Vier offene Sportfahrzeuge der Luxusklasse - vom Mercedes SL 55 AMG über den Spyder GT von Maserati und Aston Martin DB7 Vantage Volante bis hin zum BMW Z8 - mit zusammen 1.686 PS; Auto Motor und Sport hat sie in einen Vierer-Vergleich geschickt.

Der SL 55 AMG ist trotz seiner 476 PS ein geschmeidiges wie zivilisiertes Automobil und mit 4,4 s von 0 auf 100 km/h der Schnellste im Test. Der Z8 ist gewissermaßen ein gefilterter Roadster: klassisch geschnitten, aber sehr komfortabel ausgestattet.

Der Maserati mit seinem Ferrari-Motor ist sehr temperamentvoll, aber ihm fehlt ein wenig der Feinschliff eines Luxusfahrzeuges. Der DB7 Vantage Volante schließlich ist das exklusivste Fahrzeug im Test, dafür sorgt allein der Preis von 144.680,- Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Vergleich, GT, AMG, Spyder
Quelle: www.auto.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grüne und Umweltbundesamt empfehlen zur Fastenzeit: Auf Auto verzichten
Schuldspruch "Mord" bei illegalem Autorennen mit Todesopfer
Dubai: Mit der Taxidrohne ins Büro



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?