06.04.02 21:59 Uhr
 24
 

12 Jahre nach Baustopp Fertigstellung eines AKWs in Bulgarien

1990 hatten Umweltorganisationen auf Bulgarien eingewirkt, um den Bau eines Atomkraftwerks zu stoppen.
12 Jahre später teilt Simeon Sakskoburggotski, Ministerpräsident, in der bulgarischen Hauptstadt dessen Fertigstellung mit.

In der Nähe von Belene, an der Donau gelegen, wird das zweite Atomkraftwerk Bulgariens fertiggestellt.
Dabei werden laut Sakskoburggotski 'alle gegenwärtigen Normen für Zuverlässigkeit und Sicherheit berücksichtigt'.


WebReporter: mikroskopium
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bulgarien, Fertigstellung
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Markus Söder möchte in Bayern eigene Grenzpolizei und Asylbehörde einführen
Kritik an Trumps "Fake News"-Preis: Senator spricht von stalinistischen Methoden
Ungarn will Strafsteuer für Flüchtlingshelfer einführen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erste Opfer durch Sturm "Friederike"
Tempo 80 in Frankreich-in Deutschland ist das Thema unerwünscht
USA: Mutter verlangt von ihrer fünfjährigen Tochter Miete


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?