06.04.02 21:51 Uhr
 1.328
 

Schwämme - Die Lösung für einen Großteil menschlicher Erkrankungen

Schwämme sind nach neuesten Ergebnissen der Forschung wohl gegen fast alle Gebrechen, welche durch Bakterien und Viren hervorgerufen werden, einsetzbar. Diese sehr einfach strukturierten Lebewesen kommen ohne Muskeln, Nerven oder Organe aus.

Was diese Geschöpfe jedoch so besonders macht, ist die Tatsache, dass sich auf und in ihnen keine Viren oder Algen festsetzen können, da sie über eine Art biologischen Schutzschild verfügen, der dieses verhindert.

Die Möglichkeiten, welche sich hieraus ergeben sind quasi unerschöpflich. So planen die Forscher Medikamente gegen Organabstoßung nach Transplantationen, Aids, Krebs oder sogar zur Verwendung als Antibiotikum.


WebReporter: Dany4you
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Lösung, Erkrankung, Großteil
Quelle: www.apa.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geblitzt: Andere Person angeben
Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt
Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?