06.04.02 21:34 Uhr
 40
 

Die "Lady in Penthouse B" muss auf ihre Broadway-Premiere warten

Die Weltpremiere der musikalischen Komödie 'The Lady in Penthouse B' lässt auf sich warten. Die geplante Aufführungsserie vom 30. April bis 9. Juni 2002 wurde verschoben. Die Bekanntgabe eines neuen Premierentermins wird Anfang April erwartet.

Als Grund gibt die York Theatre Company den Ausfall eines der Stars der neuen Show an. Tovah Feldshuh muss Verpflichtungen bei einer anderen Produktion erfüllen.

'The Lady in Penthouse B' stammt aus der Feder von Matthew Ward (Musik) und Peter Napolitano (Texte). Jay Berkow ist für die Regie vorgesehen.
In den Hauptrollen werden Tovah Feldshuh und Liz Callaway zu sehen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Premier, Premiere, Broadway
Quelle: www.playbill.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Wir können von Muslimen lernen
Meinung: Heiko Maas´ neues Buch - Alles "rechts", was nicht in sein Weltbild passt
Alltäglicher Antisemitismus in Frankfurt - Wenn "Jude" als Schimpfwort gilt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag
Hype um Barack Obama und Angela Merkel beim Kirchentag 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?