06.04.02 21:34 Uhr
 40
 

Die "Lady in Penthouse B" muss auf ihre Broadway-Premiere warten

Die Weltpremiere der musikalischen Komödie 'The Lady in Penthouse B' lässt auf sich warten. Die geplante Aufführungsserie vom 30. April bis 9. Juni 2002 wurde verschoben. Die Bekanntgabe eines neuen Premierentermins wird Anfang April erwartet.

Als Grund gibt die York Theatre Company den Ausfall eines der Stars der neuen Show an. Tovah Feldshuh muss Verpflichtungen bei einer anderen Produktion erfüllen.

'The Lady in Penthouse B' stammt aus der Feder von Matthew Ward (Musik) und Peter Napolitano (Texte). Jay Berkow ist für die Regie vorgesehen.
In den Hauptrollen werden Tovah Feldshuh und Liz Callaway zu sehen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Premier, Premiere, Broadway
Quelle: www.playbill.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst vergleicht Skandal-Medien mit Koprophilie, abnormes Interesse an Kot
Erste Frauenvereinigung im Vatikan gegründet
2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?