06.04.02 20:57 Uhr
 65
 

Nach Palästina: Israelischer Angriff auf den Libanon-Flächenbrand droht

Israelische Kampfflugzeuge und Artillerie haben am Samstag Ziele im Süden des Libanons beschossen. Es waren die schwersten Angriffe seit sich die israelische Armee vor zwei Jahren aus dem Libanon zurück zog.

Die Militärschläge gegen die Hisbollah-Miliz und deren syrischen Helfer im Hintergrund könnten für einen dramatischen Wandel der derzeitigen Situation sorgen. Kurz vorher hatte es eine Verschiebung von syrischen Truppen im Libanon gegeben.

Israelische und libanesische Stellen gaben ebenfalls an, dass iraelische Militärposten auf den Golan-Höhen am Samstag mit Raketen und Mörser-Granaten angegriffen wurden. Verantwortlich sollen Kämpfer der Hisbollah-Miliz sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Angriff, Palästina, Libanon, Fläche
Quelle: www.abcnews.go.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kolumne: Trauen sich die Grünen in Berlin nicht, eine besetzte Schule zu räumen?
Bundestagswahl: Wohnort, Beruf und Gehalt prägen Entscheidung der Wähler
Vor Bundestagswahl: SPD-Chef Schulz warnt vor neuer Flüchtlingskrise



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?