06.04.02 18:56 Uhr
 283
 

Durch Zauberei zum sparsamen Auto?

Ralf Beyer ist 58 Jahre alt, lebt in Berlin und verdient sein Geld als Taxifahrer.

Er behauptet, Energien binden zu können. Diese werden per Fotografie eingefangen und nach allerlei Zauberei im Kofferraum des PKWs verstaut. Durch diesen Vorgang senkt sich dann nach und nach der Benzinverbrauch des jeweiligen Wagen.

Bei einem Versuch der Auto Bild, dieses Phänomen unter die Lupe zu nehmen, klappte es nicht gleich beim ersten Mal. Aber bei weiteren Versuchen konnte der Verbrauch eines Opel Zafira um knapp einen Liter auf 100 km gesenkt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wolves_1
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Auto, sparen, Zauber
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?