06.04.02 18:56 Uhr
 283
 

Durch Zauberei zum sparsamen Auto?

Ralf Beyer ist 58 Jahre alt, lebt in Berlin und verdient sein Geld als Taxifahrer.

Er behauptet, Energien binden zu können. Diese werden per Fotografie eingefangen und nach allerlei Zauberei im Kofferraum des PKWs verstaut. Durch diesen Vorgang senkt sich dann nach und nach der Benzinverbrauch des jeweiligen Wagen.

Bei einem Versuch der Auto Bild, dieses Phänomen unter die Lupe zu nehmen, klappte es nicht gleich beim ersten Mal. Aber bei weiteren Versuchen konnte der Verbrauch eines Opel Zafira um knapp einen Liter auf 100 km gesenkt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wolves_1
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Auto, sparen, Zauber
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stadthagen: Hase wärmt sich auf Polizeiauto
Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung
Nackte Gummi-Nippel und Brüste: Feministin setzt Zeichen gegen "Slut Shaming"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarland: CDU klarer Gewinner, Grüne raus, AfD drin!
Dudweiler: Massenschlägerei zwischen syrischen Kurden
Schwerer Unfall beim Radrennen in Berlin-Wannsee - Rennfahrer in Lebensgefahr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?