06.04.02 12:42 Uhr
 4.613
 

Google im Visier der Justiz - Klage gegen beliebte Suchmaschine

Mit einer Patentrechtsklage muss sich der Suchmaschinen-Betreiber Google herumschlagen. Kläger ist die konkurrierende Firma Overture.

Overture, der Anbieter eines Suchdienstes der bezahlte Resultate auswirft, wirft Google vor, Patente widerrechtlich zu gebrauchen. Dabei geht es um den Fakt, dass Google bezahlte Werbung in die Suchergebnisse integriert.

Google geht jedoch davon aus, dass die Klage ungerechtfertigt ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Google, Klage, Justiz, Visier, Suchmaschine
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?