06.04.02 12:06 Uhr
 43
 

Wimbledon: "Boy" - Premiere für Bühnenstück über Roald Dahls Kindheit

Die Bühnenversion von Roald Dahls autobiographischem Roman 'Boy' feiert am 2. Mai 2002 in Wimbledons 'Polka Theatre' seine Premiere.
Vier Schauspieler werden Dahls Kindheitserlebnisse auf der Bühne zum Leben erwecken.

Mike Kenny, der den Roman für die Bretter, die die Welt bedeuten, bearbeitet hat, wurde im Jahre 2001 mit dem 'Arts Council of England Children's Award' ausgezeichnet.

Bis 8. Juni steht die Produktion von Richard Shannon auf dem Programm des 'Polka-Theatre'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Premier, Premiere, Bühne, Kindheit
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uderzo, der Zeichner von Asterix und Obelix wird 90 Jahre
Die interessantesten Romane der diesjährigen Leipziger Buchmesse
Deutscher Komponist sichert sich Markenrechte für "Trump - das Musical"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Verfassungsreferendum: Europarat stellt Türkei unter Beobachtung
Hamburg: Gerichtsurteil - Kein Datenausgleich zwischen Facebook und WhatsApp
Umweltbundesamt: Stickoxid-Belastung durch Dieselautos viel höher als angenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?