06.04.02 07:49 Uhr
 754
 

Einliter-Auto von VW wird am 15.April in Hamburg vorgestellt

Ferdinand Piech der scheidende Vorstandsvorsitzende wird am 15. April das Einliter-Auto von Volkswagen in Hamburg testen, und der Öffentlichkeit präsentieren. Das Auto hat eine Länge von 3,65 m und ein Leergewicht von 278 Kilogramm.

Für dieses leichte Gewicht verantwortlich sind Materiale wie Kohlefaser, Magnesium und Aluminium, die in diesem Fahrzeug zum Einssatz kommen. Angetrieben wird es von einem 500 ccm Dieselmotor mit 7 kW (10 PS).

Es bietet Platz für 2 Personen.
Die Insassen sitzen hintereinander, und besteigen das Gefährt über Flügeltüren. Die Höchstgeschwindigkeit ist mit 125 km/h angegeben.Mit einer Markteinführung wird in fünf bis acht Jahren gerechnet.


WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Hamburg, VW
Quelle: www.newsclick.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
VW: Rückruf von Touareg 3.0 Euro 6 wegen Abschaltsoftware



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?