05.04.02 22:55 Uhr
 20
 

Adler Mannheim erreicht das DEL-Finale

Der amtierende deutsche Eishockeymeister Adler Mannheim hat als erstes Team das DEL-Finale erreicht. Am Abend besiegten sie die Kassel Huskies mit 2:0 (1:0, 1:0, 0:0). Die Tore erzielten vor 8200 Zuschauern Steve Junker (13.) und Andy Roach (38.).

Damit führen die Adler mit 3:0 Spielen gegen das Team von Bundestrainer Hans Zach, der nach Köln wechseln wird. Im zweiten Spiel gewannen die Kölner Haie beim Vorjahresfinalisten München Barons mit 4:3. Köln führt nun mit 2:1 Spielen.

Am Sonntag können die Kölner Haie mit einem Sieg gegen die Münchener ebenfalls in das Eishockey-Finale einziehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nonet
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Finale, DEL, Mannheim, Adler
Quelle: www.del.org

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben
Fußball: Viertliga-Spieler soll gegnerische Fans angepinkelt haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats
Ukraine: Millionärstochter rast bei Rot über Ampel und fährt fünf Menschen tot
Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?