05.04.02 22:55 Uhr
 20
 

Adler Mannheim erreicht das DEL-Finale

Der amtierende deutsche Eishockeymeister Adler Mannheim hat als erstes Team das DEL-Finale erreicht. Am Abend besiegten sie die Kassel Huskies mit 2:0 (1:0, 1:0, 0:0). Die Tore erzielten vor 8200 Zuschauern Steve Junker (13.) und Andy Roach (38.).

Damit führen die Adler mit 3:0 Spielen gegen das Team von Bundestrainer Hans Zach, der nach Köln wechseln wird. Im zweiten Spiel gewannen die Kölner Haie beim Vorjahresfinalisten München Barons mit 4:3. Köln führt nun mit 2:1 Spielen.

Am Sonntag können die Kölner Haie mit einem Sieg gegen die Münchener ebenfalls in das Eishockey-Finale einziehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nonet
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Finale, DEL, Mannheim, Adler
Quelle: www.del.org

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: US-Spieler Sidney Crosby schneidet Gegner mit Schlag Finger ab
Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf
Merkel fordert von EU endlich gemeinsame Flüchtlingspolitik
Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?