05.04.02 22:19 Uhr
 30
 

2.Liga: Karlsruhe gewinnt gegen Union Berlin

Union Berlin hat jetzt wohl keine Chance mehr in dieser Saison in die Bundesliga aufzusteigen, denn sie verloren gegen den Karlsruher SC mit 3:1 und sind damit zu weit von den Aufstiegsrängen entfernt.

Das 1:0 für Union Berlin machte Sreto Ristic nach 30 Minuten. Der 1:1 Ausgleich fiel in der 36. Minute durch Aydin Cetin. Das 2:1 schoss Daniel Graf in der 42. Minute. Das 3:1 erzielte Danny Fuchs nach 50 Minuten.

Im Stadion waren 8000 Zuschauer. Damit hat Berlin nach elf Spielen wieder mal verloren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Berlin, Liga, Union, 2. Bundesliga, Karlsruhe, Union Berlin
Quelle: www.sport1.de


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?