05.04.02 20:44 Uhr
 233
 

USA können A-Bombe stecken lassen: Gegen viele Bunker ist sie machtlos

Nicht umsonst haben die USA wichtige Einrichtungen und Kommandostationen für den Fall eines Atom-Krieges in unterirdische Bunker verlegt. Man geht davon aus, dass dort ein atomarer Schlag überstanden werden kann.

Auch Saddam Hussein soll seine Massenvernichtungswaffen in Bunkern verstecken und Mitglieder der El-Kaida-Organisation sollen in solchen leben. Experten gehen davon aus, dass man diese selbst mit dem Einsatz von Nuklear-Waffen nicht zerstören kann.

Wenn die Bunker tief genug sind, hat der Einsatz von A-Waffen keine zerstörerische Wirkung. Dies bestätigen zahlreiche Experten.Die USA gehen davon aus, dass ca. 1.100 unterirdische Bunkeranlagen, unter anderem in Nord-Korea und dem Irak, existieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Bombe, Bunker
Quelle: www.miami.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ivanka Trump verteidigt ihren Vater bei ihrem Besuch in Berlin
Israels Premier sagt Treffen mit Sigmar Gabriel aus Verärgerung kurzfristig ab
Jean-Marie Le Pen kritisiert den Wahlkampf seiner Tochter



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: Polizei sucht dreisten Geisterfahrer in Rettungsgasse auf Autobahn
Fußball: Bayern-Trainer kritisiert Franck Ribery - "Hat nicht gut gespielt"
Rechtsextreme Straftaten steigen in Sachsen zum vierten Mal in Folge an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?