05.04.02 20:42 Uhr
 6
 

Anleihen von Nortel herabgestuft, Aktie auf 6,5 Jahrestief

Die Aktien von Nortel sind am Freitag auf den tiefsten Stand seit sechseinhalb Jahren gefallen. Sie fielen am Freitag im frühen Nachmittagshandel um 9,91 Prozent auf 3,82 Dollar.

Die Analysten von Moody´s haben die Anleihen des Telekomzulieferers auf Junk-Bond-Status herabgestuft. Sie erklären diesen Schritt damit, dass das Unternehmen einen wesentlich stärkeren Umsatzeinbruch als bislang antizipiert erlebt.

Das einstige Vorzeigeunternehmen Kanadas, das im Herbst 2000 etwa ein Drittel Gewichtung am Toronto Stock Exchange Index hatte, kämpft laut der Einstufung der Anleihen als Junk ums finanzielle Überleben.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Anleihe
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?