05.04.02 19:50 Uhr
 26
 

Yahoo: Gebührenpflichtiger Spiele-Service online

Yahoo! Inc. hat einen neuen Service für Online-Spiele eingerichtet. Der Anbieter sieht darin den am stärksten wachsenden Markt. Spiele-Fans können sich für jährlich $59,95 einschreiben. Der neue Service heißt Yahoo! Games All-Star.

Dafür kann man private Spielräume betreiben, Turniere ausführen oder Chaträume besuchen. Wie Dan Hart, Seniorchef von Yahoo Games betont, werden damit neue Bedürfnisse auf dem Unterhaltungssektor im Bereich Online-Spiele abgedeckt.

Zu Spitzenzeiten können sich auf der Spieleseite 140.000 Spieler simultan einloggen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: newsagent
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Yahoo, Service, Gebühr
Quelle: www.reuters.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?