05.04.02 18:49 Uhr
 61
 

Zweiter Harry-Potter-Film ohne Madame Hooch

Einem Bericht der Birmingham Evening Mail zufolge wurde die Rolle der Madame Hooch (gespielt von Zoe Wannamaker) komplett aus dem Drehbuch gestrichen.

Die Darstellerin hatte sich über die schlechte Bezahlung der Schauspieler beschwert. Gerüchten zufolge hatte sie an Teil 1 knappe 40.000 Pfund verdient.

Sie ist nun als einziges Mitglied der Originalbesetzung nicht im zweiten Teil vertreten.


WebReporter: Lubbi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film
Quelle: www.insideharrypotter.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?