05.04.02 18:05 Uhr
 120
 

Baby an dem noch die Nabelschnur mit Plazenta hing tot aufgefunden

In Nürnberg wurde auf einem Parkplatz die Leiche eines toten Säuglings aufgefunden.

Die Polizei geht davon aus, dass das Baby eine Totgeburt war und nicht mit Vorsatz getötet wurde. Vermutlich verstarb es während der Geburt, so ein Polizeisprecher.

Nach Untersuchungen des Säuglings geht man davon aus, dass die Mutter aus Mitteleuropa stammt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zwergelstern
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Baby, Plazenta
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN