05.04.02 17:22 Uhr
 851
 

Mehr Spass im Bett durch synthetisches Hormon

Ein synthetisches Hormon verschafft Frauen auch nach den Wechseljahren noch Spass am Sex.

In einer Studie mit zwei Frauengruppen stieg die Zahl der aktiven und auch zufriedenen Frauen in der Gruppe, die das synthetische Hormon einnahmen, deutlich an.

Das Präparat ist laut Studie gut verträglich und hellt nebenbei noch die Stimmung auf.


WebReporter: aninaj
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Bett, Hormon
Quelle: www.aerztezeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher: Extreme Diät kann Typ 2 Diabetes wieder heilen
Probleme bei der Vollnarkose an Uniklinik Magdeburg: Patienten wachen zu früh auf
WHO-Prognose: Bis 2050 weltweit über 150 Millionen Menschen an Demenz erkrankt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?