05.04.02 17:20 Uhr
 1.793
 

Forscher sind von neuen Beweisen über Leben auf dem Mars fasziniert

Eine noch recht frühe Auswertung der Daten, die die Pathfinder-Sonde auf dem Mars im Jahre 1997 lieferte, ergab, dass nahe des Landeplatzes der Sonde wahrscheinlich Leben existierte.

Eine Spektralanalyse zeigte, dass das in Bioorganismen häufig auftretende Molekül Chlorophyll, welches Energie aus dem Sonnenlicht bezieht, auf dem Mars präsent ist. Allerdings könnte es sich dabei auch um gefärbte Erde handeln, räumten die Forscher ein.

Dennoch sind die Wissenschaftler von den neuen Erkenntnissen fasziniert und stellen weiterhin Nachforschungen an. Nächste Woche werden weitere Forscher auf einer astrobiologischen Konferenz das Beweismaterial näher begutachten.


WebReporter: salzstange
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Leben, Forscher, Mars, Beweis
Quelle: news.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?