05.04.02 15:47 Uhr
 407
 

Vorsicht beim Überholen

Fahren mehrere Autos in einer Kolonne hinter einem langsamen Wagen her, soll eigentlich der Reihe nach überholt werden. Allerdings wird dies in der Praxis nicht immer so gehandhabt.

Doch was passiert, wenn ein hinten fahrendes Auto zum Überholen ausschert, aber gleichzeitig auch ein weiter vorne in der Kolonne fahrender Wagen das gleiche tut?

Das OLG Karlsruhe hat entschieden: Kommt es zum Crash, haften beide Fahrer mit 50% für den Schaden. Beide Fahrer seien zu unaufmerksam gewesen, so die Richter.


WebReporter: ptcruiser
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Vorsicht
Quelle: www.autokiste.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour
Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale
Ansbach: Bewährungsstrafe für Mann, der Freundin Abtreibungspille ins Essen gab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?