05.04.02 15:33 Uhr
 280
 

Vorsicht bei "CallByCall": Jeder Kunde kann auf Kostenfalle reinfallen

'Call by Call'-Anbieter bieten ihren Kunden die Dienstleistung an, durch Wählen einer Vorwahl die Gesprächskosten spürbar zu minimieren.

Nun wurde bekannt, dass diese Anbieter ihre Vertragsbedingungen und Minutenpreise jederzeit ändern können und die Kunden nicht darauf aufmerksam machen müssen. Lediglich der Regulierungsbehörde müssen sie Bericht darüber erstatten.

So kann es für Nutzer dieser preisgünstigeren Variante laut dem Verbraucherschutz zu einem üblen Nachspiel kommen.


WebReporter: burner*|*news
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kosten, Kunde, Vorsicht
Quelle: fernsehen.tvmovie.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?