05.04.02 13:50 Uhr
 127
 

Ein Toter und zwei Verletzte bei Panzer-Unfall

In Baumholder (Pfalz) ereignete sich gestern auf dem nahegelegenen Truppenübungsplatz der Bundeswehr ein tödlicher Unfall.

Ein Panzer kam von der Straße ab und prallte gegen eine Betonmauer. Dabei wurde der Kommandant des Gefährts herausgeschleudert und vom Panzer überrollt. Zwei weitere Soldaten trugen leichte Verletzungen davon.

Die näheren Umstände des Unfalls sind noch nicht näher geklärt. Der Tote war erst 24 Jahre alt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dorfheiliger
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Verletzte, Toter, Panzer
Quelle: dpa.rosenheim.zet.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?