05.04.02 11:10 Uhr
 3
 

AWSJ: Investoren planen Übernahmeangebot für Asia Global Crossing

Wie das Asian Wall Street Journal am Freitag berichtet, bereitet eine Gruppe von vier Investoren ein mögliches Übernahmeangebot für die Asia Global Crossing Ltd., eine Sparte des bankrotten US-Telekomdienstleisters Global Crossing Ltd., vor.

Der Zeitung zufolge könnte dieser Schritt beeinflussen, ob das Telekommunikationsunternehmen weiter bestehen bleibt oder von den Gläubigern zerschlagen wird, damit diese ihr Geld zurückbekommen.

Bei den Investoren handelt es sich um die Carlyle Group, den Emerging Markets Partnership, die CITIC Pacific Ltd. sowie den Softbank Asia Infrastructure Fund, so das AWSJ. Nach Angaben der Zeitung werden die Investoren mindestens 250 Mio. Dollar für einen mehrheitlichen Anteil zahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Übernahme, Investor, Global
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen
Basketballstar Michael Jordan siegt in Rechtsstreit um seinen chinesischen Namen
Miterbund macht Regierung für massive Preiserhöhungen verantwortlich



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?