05.04.02 11:57 Uhr
 37
 

Jürgen Bartsch: Sexualmörder in den 60er Jahren - Die Verfilmung

'HörZu' berichtete, dass der WDR für die ARD das Leben des Sexualmörders Jürgen Bartsch verfilmt. Er war in den 60er Jahren aktiv und ermordete vier Jungs. 1976 ist er gestorben, an einer misslungenen Kastration. Er wurde nur 30 Jahre alt.

Die Hauptrolle spielt Tobias Schenke, man kennt ihn aus 'Harte Jungs'. Ulrike Bliefert spielt die Mutter von dem Sexualmörder. Für die Regie ist Kai Piek verantwortlich. Denn Film kann man dann 2003 im TV sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 2PAC*Shakur
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Verfilmung
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sophia Wollersheim ließ sich in OP für Wespentaille Rippen entfernen
Enthüllungsbuch: Prinzessin Diana drohte Camilla angeblich, sie töten zu lassen
Johnny Depps Ex-Management behauptet: Er hat "Amber Heard heftig getreten"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?