04.04.02 19:50 Uhr
 110
 

Jordan ermöglicht den Besuch in Silverstone

Der Rennstall von Eddie Jordan bietet jetzt allen Freunden der Formel-1 eine super Gelegenheit.

Jordan setzt sich sehr für kranke Kinder ein. So engagiert er sich zum Beispiel in der CLIC. CLIC ist eine Organisation für Kinder, die an Krebs oder Leukämie erkrankt sind.

Im Sinne von CLIC versteigert Jordan nun 10 Karten für die Testfahrten in Silverstone. Diese findet Mitte April statt. Bei QXL, einem Auktionshaus im Internet können für die Karten Gebote abgegeben werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wolves_1
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Besuch
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages
Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sichere Reiseländer - Deutschland rutscht ab
Frauen schreiben, was sie tun würden, wenn sie einen Tag lang ein Mann wären
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?