04.04.02 17:36 Uhr
 27
 

Airbus lässt in Japan für 650 Millionen $ Teile vom A380 bauen

Die Airbus Industries läßt in Japan für 650 Millionen Dollar Teile für den A380 bauen. Die Aufträge sind auf einige Jahre verteilt. Man will dadurch dem amerikanischen Hersteller Boeing in Japan Konkurrenz machen.

Bis dato kaufen japanische Fluggesellschaften bei Boeing ein. Aus Japan sollen dann Glasfaserteile und Titanbleche für den A380 geliefert werden. Der Airbus Präsident Forgeard will mit weiteren Zulieferfimen in Japan verhandeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Million, Japan, Airbus, Airbus A380
Quelle: de.biz.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?