04.04.02 17:23 Uhr
 52
 

„Drei Kulturen – Ein Fest“

Zum zweiten Mal findet in diesem Jahr vom 19.07. bis zum 18.08. das Lausitzer Musikfestival „Dreiklang“ statt. Das Besondere daran ist, dass die Künstler Auftritte sowohl in Tschechien, Polen als auch in Deutschland haben.

Deshalb auch das Motto: „Drei Kulturen – Ein Fest“. Insgesamt 70 Veranstaltungen weist das Programm für diesen Sommer aus. Der Freistaat Sachsen spendiert 1,6 Millionen Euro dafür.

Mit dabei ist unter anderem Mikis Theodorakis. Am 27.07 leitet der Künstler die Staatskapelle aus St. Petersburg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: creaturedead
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kultur, Fest
Quelle: www.freiepresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trump kippt Obamacare
Hamburg: St. Michaelis lehnt Wohncontainer für Obdachlose ab
Soziale Kälte in Deutschland - fast 300 Menschen erfroren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?