04.04.02 18:31 Uhr
 429
 

20.000 Tote durch Erkrankung im Krankenhaus

Die mangelnde Hygiene in Krankenhäusern führte im vergangen Jahr zu 600.000 - 800.000 Erkrankungen von Patienten durch Bakterien.

20.000 - 40.000 Patienten sterben jährlich in Folge der Erkrankung an zu verhindernden Infektionen.

Ursache für die mangelnde Hygiene sei nicht etwa Unwissen, sondern Verschleierung von bekannten Erkrankungen, um die Patienten leichter in andere Krankenhäuser überweisen zu können.


WebReporter: aninaj
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krank, Krankenhaus, Erkrankung
Quelle: gesund.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Wegen Orkan "Friederike" kommt Baby mit Telefonanleitung in Auto zur Welt
Studie: Zu viele Selfies sind ein Zeichen für eine psychische Störung
Test zur geistigen Gesundheit: Donald Trump musste Löwen und Nashörner benennen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler
Tennis: Angelique Kerber steht im Achtelfinale der Australian Open
Fast jeder sechste Hartz-IV-Empfänger ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?