04.04.02 18:31 Uhr
 429
 

20.000 Tote durch Erkrankung im Krankenhaus

Die mangelnde Hygiene in Krankenhäusern führte im vergangen Jahr zu 600.000 - 800.000 Erkrankungen von Patienten durch Bakterien.

20.000 - 40.000 Patienten sterben jährlich in Folge der Erkrankung an zu verhindernden Infektionen.

Ursache für die mangelnde Hygiene sei nicht etwa Unwissen, sondern Verschleierung von bekannten Erkrankungen, um die Patienten leichter in andere Krankenhäuser überweisen zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: aninaj
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krank, Krankenhaus, Erkrankung
Quelle: gesund.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Verletzte bei Säureangriff in Einkaufszentrum
Österreich: 14-Jähriger ersticht seinen schlafenden Vater
Fußball: Neymar verdient laut Football Leaks drei Millionen Euro im Monat


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?