04.04.02 18:31 Uhr
 429
 

20.000 Tote durch Erkrankung im Krankenhaus

Die mangelnde Hygiene in Krankenhäusern führte im vergangen Jahr zu 600.000 - 800.000 Erkrankungen von Patienten durch Bakterien.

20.000 - 40.000 Patienten sterben jährlich in Folge der Erkrankung an zu verhindernden Infektionen.

Ursache für die mangelnde Hygiene sei nicht etwa Unwissen, sondern Verschleierung von bekannten Erkrankungen, um die Patienten leichter in andere Krankenhäuser überweisen zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: aninaj
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krank, Krankenhaus, Erkrankung
Quelle: gesund.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Vater darf Impfung der Tochter gegen Willen der Mutter durchsetzen
Studie: In Norddeutschland schläft man besser als im Süden des Landes
Essen: 37-Jährige wegen ungenügender Impfung an Masern gestorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester-Anschlag: Bauanleitung und Aufforderung "Jagt eure Beute" entdeckt
Plisting: Flitzer lässt Glied blitzen und kolbt sich einen ab
Hanf: Mann verliert Kontrolle und baut Unfall


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?