04.04.02 15:17 Uhr
 1.733
 

"Die Königin der Verdammten" geflopt: Aaliyah mit Gummiente verglichen

Das Einspielergebnis des Stratwochendes war noch beachtlich. So konnte 'Die Königin der Verdammten' in den USA gleich 15,2 Millionen Dollar in die Kassen spülen. Doch nach fünf Wochen steht gerade mal das Doppelte zu Buche und Aaliyah´s Film ist plötzlich ein Flop.

Und Aaliyah, die nach ihrem tragischen Tod zu einer Art Pop-Ikone hoch gejubelt wurde, wird von der Kritik verrissen. Sie wirke im Film wie eine Gummiente im Haifischbecken und sei außerdem von Anfang an eine Fehlbesetzung.

Auch die Autorin Anne Rice ist mit der Verfilmung ihrers Romans nicht wirklich zufieden.

Da 'läuft einiges schief', meinte die Autorin schon am Anfang der Produktion.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Reggie31
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: König, Gummi
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lindsay Lohan fordert Rückhalt für Donald Trump: "Er ist der Präsident"
Zuschauer fielen bei Berlinale-Siegerfilm "On Body and Soul" in Ohnmacht
Akten zeigen: Schauspielerin Marika Rökk war russische Spionin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?