04.04.02 13:50 Uhr
 146
 

Obdachloser mietet sich als Doktor in Hotel ein

Einen 53-jährigen Gast eines Nürnberger Hotels, der sich mit Papieren als Doktor der Chemie auswies, hat die vom Hotelbesitzer gerufene Polizei als Hochstapler und Betrüger entlarvt.

Ein ganz und gar nicht mit einem Akademiker übereinstimmendes Auftreten und Verhalten hatte den Hotelier stutzig gemacht. Nach der Einvernahme durch die Polizisten, blieb er bei seiner Version, Doktor der Chemie zu sein.

Die ihm vorgehaltenen Abweichungen von Augenfarbe und Größe im Ausweis ließen dem angeblichen Doktor kalt. Eine Frage aus der Chemie überführte ihn: Zu der Frage nach dem Periodensystem der Elemente fiel ihm nichts ein, gab dann den Schwindel zu.


WebReporter: luckybull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hotel, Obdachlos, Doktor
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?