04.04.02 13:24 Uhr
 321
 

Subaru soll Weltkarten besitzen auf denen Israel nicht existiert

Es gab Anschuldigungen gegen Subaru of Amerika, die besagten, Fuji Heavy Industries, die Muttergesellschaft von Subaru hab Weltkarten veröffentlicht, auf den das Land Israel nicht existiere.

Subaru weist solche Vorwürfe zurück und meint, eine derartige Karte sei nicht veröffentlich worden, auch kenne man solche Karten nicht. Auch die Simon Wisenthal Stiftung und die amerikanische Anti-Verleumdungsliga haben eine solche Karte nie gesehen.

Man betonte noch einmal, dass Israel ein wichtiger Handelpartner sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Israel, Subaru
Quelle: www.auto.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umweltbundesamt: Stickoxid-Belastung durch Dieselautos viel höher als angenommen
Prognosen warnen: Herber Wertverlust bei Diesel-Pkw
China kopiert die G-Klasse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gregg Popovich, Star-Trainer in der NBA. gibt 5.000 Dollar Trinkgeld
Asylsuchende: Fast alle Syrer bekamen in Deutschland Asyl
Stralsund: 14-Jähriger betrinkt sich auf Schulhof bis zur Alkoholvergiftung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?