04.04.02 11:21 Uhr
 67
 

E-Plus mit neuem GPRS Tarif

Ab sofort bietet E-Plus einen GPRS-Premium-Tarif an. Mit dem Tarifnamen 'GPRS Premium' muss man pro übertragenem Kilobyte einen Cent bezahlen, wobei man im Standard-Tarif 2,5 Cent pro Kilobyte zahlen muss.

Dafür muss man beim Premium Tarif eine Grundgebühr von 10 Euro zahlen, der ein Datenvolumen von 1 Megabyte enthält. 1 Megabyte würde beim Standardtarif 25,60 Euro kosten.

Bei diesem Tarif wird nach Kilobyte gerechnet, wobei die anderen Netzbetreiber in Zehn-Kilobyte-Schritten rechnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guslan
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Tarif, E-Plus
Quelle: www.xonio.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Verschwörungstheoretiker will mit Waffengewalt Gerücht um Clinton nachgehen
US-Präsident Donald Trump provoziert China mit Twitter-Postings
Spoiler: Finale von "Westworld" bestätigt Fantheorien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?