04.04.02 11:38 Uhr
 62
 

PDA-Display mit 260.000 Farben

Der japanische Hersteller NEC hat ein neues PDA-Display entwickelt. Das transflexive 3,5-Zoll-Display mit der Bezeichnung NL243HC22-20 kann bei einer Auflösung von 240 x 320 Pixel bis zu 260.000 Farben darstellen.

Der Bildschirm soll vor allem in tragbaren Geräten wie PDAs zum Einsatz kommen. Gegenüber bisherigen Displays zeichnet sich das Modul vor allem durch seinen geringeren Energieverbrauch aus. Das Display verbraucht 25 Milli Watt Strom.

Das Display kann unter allen Lichtbedingungen eingesetzt werden. Das Modul hat inklusive Hintergrundbeleuchtung eine Bauhöhe von nur 3,5 Millimetern, sein Gewicht beträgt 30 Gramm. Die ersten Serien-Modelle werden im Juni ausgeliefert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guslan
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Farbe, Display
Quelle: news.zdnet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?