04.04.02 10:42 Uhr
 1.109
 

Maler porträtiert Madonna nackt - posiert hat sie aber bekleidet

Peter Howson, der seit seiner Entdeckung als Mitglied der Künstlergruppe „New Glasgow Boys“ mehr und mehr zum Kunst-Star geworden ist, hätte seine neuen Werke überall auf der Welt ausstellen können – doch er bestand darauf, es in England zu tun.

Ein Aktporträt der Sängerin Madonna wird ein wesentlicher Teil der Ausstellung sein. Allerdings hat Howard die Details ihres Körpers vermutlich aus der Phantasie ergänzt: Die Sängerin hat ihm nie nackt, wohl aber bekleidet Modell gestanden.

Freilich, so verlautet aus Kreisen der Aussteller, der MacLaurin Art Gallery in Ayr, würde man Madonna auf dem Bild nur dann erkennen, wenn es einem jemand sagen würde. Die Ausstellung beginnt am 13. April und endet am 4. Juni.


WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: nackt, Madonna, Maler
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
"Mahnmal"-Künstler muss Abstand zu Haus von AfD-Politiker Björn Höcke halten
Australien: Zölibat-Abschaffung wegen Kindesmissbrauchsfällen empfohlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft
Recklinghausen: Großbrand auf Schrottplatz - 1.000 Autowracks in Flammen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?