04.04.02 10:09 Uhr
 45
 

Amerikaner kaufen mehr Mercedes

Die Absatzzahlen von Mercedes in den Vereinigten Staaten sind im vergangenen Monat kräftig gestiegen. Das Plus im Vergleich zum Vormonat betrug 5,6%.

Die Freunde darüber dürfte beim DaimlerChrysler-Konzern allerdings gedämpft sein, denn der Rückgang an verkauften Chryslern lag dagegen bei vier Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mercedes, Amerika, Amerikaner
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus
Ärztekammern: Mehr ärztliche Behandlungsfehler in 2016


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?