04.04.02 07:02 Uhr
 1.948
 

Vier neue Würmer formatieren Festplatten und löschen Dateien

Vier neue Würmer, die auf der gleichen Basis aufbauen, kursieren derzeit im Internet. Sie tragen die Namen MyLife.C, MyLife.D, MyLife.E sowie MyLife.F und breiten sich durch das Outlook-Adressbuch aus.

Nach ihrer Aktivierung hinterlassen sie einen Autostart-Eintrag in der Registry und sollen zudem dafür sorgen, dass auf Laufwerk C: alle Dateien gelöscht und die Laufwerke D: bis I: formatiert werden.

Im Betreff der E-Mail steht z.B. 'New Screen Saver', 'The List' oder 'sexxxyyy Screen Saver'. Die als gefährlich eingestuften Dateien im Anhang lauten 'LIST.TXT.scr', 'Screen.scr' oder 'List480.TXT.scr'.


WebReporter: salzstange
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Festplatte, Wurm, Datei
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent der Krebszellen im Körper töten
Forschung: Aus Geflügelkot kann Kunstkohle hergestellt werden
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?