04.04.02 01:20 Uhr
 2.310
 

Chef von Microsoft tritt zurück

Der Präsident und CEO des Softwaregiganten Microsoft, Rick Belluzzo, gab heute bekannt, daß er nach gerade mal einem Jahr auf diesem Posten zurücktreten wird.


Belluzzo war im September 1999 zu Microsoft gekommen und war erst im Februar 2001 auf diesen Posten befördert worden.


Er soll nun noch bis zum Mai im Amt bleiben und der Firma weiterhin zur Verfügung stehen, um die Amtsübergabe an seinen Nachfolger zu erleichtern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Peanuts
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Chef
Quelle: biz.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Börsenfusion zwischen Frankfurt und London droht zu scheitern
Donald Trump bekommt 110.000 Euro Rente von Schauspielergewerkschaft SAG
München: Stadt muss an eigene Stadtsparkasse Strafzinsen bezahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps Pressesprecher war vorher als Osterhase im Weißen Haus verkleidet
Donald Trump behauptet Barack Obama ist Drahtzieher der Proteste gegen ihn
Internet amüsiert sich über merkwürdige Art zu Klatschen bei Nicole Kidman


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?