03.04.02 22:15 Uhr
 1.090
 

Macht Brot kurzsichtig?

US Forscher wollen herausgefunden haben, dass die Stärke in Brot, Kartoffeln, Nudeln und Reis kurzsichtig macht.

Grund für die Vermutung: Stärke erhöht die Insulinproduktion und ein erhöhter Insulinspiegel kann zu Entwicklungsfehlern des Auges führen.

Beweise: Ein erhöhter Insulinspiegel ist bei Diabetikern und Übergewichtigen zu finden, diese sollen eher kurzsichtig werden als schlanke Menschen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aninaj
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Macht, Brot
Quelle: morgenpost.berlin1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trumps Beraterin bezeichnet Falschaussagen von Sprecher als "alternative Fakten"
USA: Donald Trump will Steuererklärung nun doch nicht öffentlich machen
Krautrock-Legende: "Can"-Schlagzeuger Jaki Liebezeit ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?