03.04.02 20:53 Uhr
 78
 

Protein verlängert Lebensdauer von Zellen

Das Protein TRF2 verlängert offensichtlich die Lebensdauer von Zellen, wenn es in höherer Konzentration vorliegt.

TRF2 schützt die Enden der Chromosomen, die bei jeder Zellteilung kürzer werden. Diese Verkürzung ist ein entscheidender Faktor für den Alterungsprozess der Zelle.

Eine vollständige Klärung des ablaufenden Prozesses kann helfen das Wuchern von Krebszellen aufzuhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aninaj
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Leben, Zelle, Protein, Lebensdauer
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?