03.04.02 20:41 Uhr
 70
 

Finnair storniert Flüge aufgrund des Konflikts der EU mit Russland

Finnair ist gezwungen, einige Flüge von und nach Moskau zu stornieren: Grund ist der Konflikt zwischen Russland und der EU wegen des Landeverbots überalterter russischer Maschinen auf EU-Flughäfen.

Aus diesem Grund mussten einige Flüge der russischen Passagierflotte eingestellt werden. Russland stellt sich nun auf den Standpunkt, dass eine gleich große Zahl der von EU-Fluggesellschaften durchgeführten Flüge ebenfalls storniert werden muss.

Die Situation kann sich freilich täglich ändern, weil nach Kompromissen gesucht wird. Im Moment erwartet Finnair keine weiteren Flugstornierungen in dieser Woche.


WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: EU, Russland, Flug, Konflikt, Finnair
Quelle: www.helsinki-hs.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einfuhrzölle auf Waschmaschinen und Solaranlagen
Kopftuch-Model tritt wegen antiisraelischer Tweets von L´Oreal Kampagne zurück
Streamingdienst Netflix verdreifacht Gewinne fast



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Posse in Brandenburg: AfD-Politiker konvertiert zum Islam
Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?