03.04.02 20:25 Uhr
 125
 

Geld durch glotzen: Fernsehen-Gucken als Beruf

Viele TV Produktions-Firmen beschäftigen sogenannte 'Seher' gegen Geld. Vor allem bei Studenten ist der Job sehr begehrt.

Dabei suchen die Seher vor allem nach 'Skurrilen Szenen' oder 'Vollidioten'. Die Resultate werden dann in den gängigen Comedy-Fromaten wie 'TV-Total' oder der 'Wochenshow' verbraten.

Die Homepage zeigt die wichtigsten Adressen und Infos sowie ein Interview mit einem 'TV-Seher'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: starmoderator.com
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Geld, Fernsehen, Beruf
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?