03.04.02 20:21 Uhr
 29
 

Job und Beruf: Der Weg zum Fernsehen

Der Weg zum Fernseh-'Macher' ist -anders als bei den meisten Ausbildungsberufen- nicht exakt festgelegt. Journalismus hat freien Zugang. Im Grunde darf sich jeder Journalist nennen.

Studium und Volontariat bei Sendern sind der gängige Weg, um auf den Schirm zu kommen. In jedem Fall zählt aber eine Menge Erfahrung noch mehr.

Mehr zu Volontariaten, Journalistenschulen und Studienlehrgängen auf der Homepage.