03.04.02 19:58 Uhr
 226
 

Genaue Fakten zum neuem Aldi-PC

Aldi-Ableger Hofer stellte heute ein Prospekt mit dem neuen Aldi-PC ins Web. Demnach soll es ein 2-Gigahertz-Pentium4 mit 256 MByte PC 2100 DDR-SDRAM sein.

Die CPU hat standardmäßige 400 MHz Front Side Bus sowie 512 KByte L2-Cache. Programme und das Betriebssystem Windows XP Home sollen auf einer 80GB Festplatte von Seagate vorinstalliert sein.

Weiterhin besitzt der Rechner ein GeForce4-Grafikkarte mit 64MB RAM, ein 24fach Brenner von Sony sowie ein 16fach DVD-Rom. Dazu ein Modem und eine Netzwerkkarte.


WebReporter: Newsfinder Jack
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: PC, Aldi, Fakt
Quelle: news.zdnet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empörung über "frauenfeindliche" App: Frauen werde ohne Schminke gezeigt
Firefox 57: Mozilla verleit seinem Browser neuen Schub
Jamaika-Sondierungen: Nur noch Glasfaser soll gefördert werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Justice League": Ben Affleck hatte von Filmset Batarang geklaut
Moskau-Veto im Sicherheitsrat: Untersuchungen in Syrien blockiert
Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?