03.04.02 19:28 Uhr
 407
 

Automobile von BMW werden ab Mai teurer

Anfang Mai, genauer gesagt am 02.05., werden die Preise für die BMW-Modelle in Deutschland angehoben. Der günstigste BMW kostet dann 20.750 Euro; dabei handelt es sich um den 316 ti Compact, für den man bisher 20.400 Euro bezahlen mußte.

Den 316i als Limousine bekommt man dann ab 23.800 Euro statt wie bislang 23.400 Euro und die Kombiausführung 316i Touring schlägt nun mit 25.550 Euro zu Buche, bisher reichten hier 25.150 Euro.

Der Z3 Roadster kostet in der Einstiegsversion 1.9i jetzt 500,- Euro mehr als bisher, nämlich 25.600 Euro. 900 Euro mehr kostet auch der BMW X5, der jetzt ab 42.000 Euro aufwärts gekauft werden kann. Das teuerste Modell ist der Z8 für 125.360 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, BMW, Mai
Quelle: www.auto.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart
Fahrverbote für viele Diesel ab 2018 beschlossen
Stuttgart: Ab 2018 herrscht für ältere Dieselautos ein Fahrverbot



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Privat-Ermittler präsentiert neue Theorie zum Verschwinden Maddie McCanns
Malaysia: Diebstahl des Leichnams von Kim Jong Uns Halbbruder verhindert
Frankreich: Rechtsextremer Front National bekommt wohl Millionen aus Russland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?