03.04.02 18:37 Uhr
 15
 

Österreichs erfolgreichster Goalgetter der Nachkriegszeit gestorben

Ernst Stojaspal ist in seiner Wahlheimatstadt Metz gestorben. In seiner aktiven Karriere wurde er fünf Mal österreichischer Torschützenkönig und 1954 erreichte er bei der WM mit der Nationalmannschaft den dritten Platz.

Der 77-jährige erlag einer Herzschwäche. Für die Wiener Austria erzielte er in 183 Spielen 218 Tore. Für das österreichische Nationalteam traf der 32-fache Internationale 15 Länderspieltore.

Der vorallem in Frankreich tätige Profi wurde zum 90-Jahr Jubiläum der Wiener Austria in das All-Star-Team der größten Spieler aller Zeiten gewählt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: CaptainCider
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Österreich
Quelle: sport.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eklat in Kreisligaspiel - Kicker zeigen Schiedsrichter Hitlergruß
Neuer Bundesliga-Fußball kommt nicht mehr von Adidas, sondern von Derbystar