03.04.02 18:37 Uhr
 15
 

Österreichs erfolgreichster Goalgetter der Nachkriegszeit gestorben

Ernst Stojaspal ist in seiner Wahlheimatstadt Metz gestorben. In seiner aktiven Karriere wurde er fünf Mal österreichischer Torschützenkönig und 1954 erreichte er bei der WM mit der Nationalmannschaft den dritten Platz.

Der 77-jährige erlag einer Herzschwäche. Für die Wiener Austria erzielte er in 183 Spielen 218 Tore. Für das österreichische Nationalteam traf der 32-fache Internationale 15 Länderspieltore.

Der vorallem in Frankreich tätige Profi wurde zum 90-Jahr Jubiläum der Wiener Austria in das All-Star-Team der größten Spieler aller Zeiten gewählt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: CaptainCider
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Österreich
Quelle: sport.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Peer Mertesacker bleibt bei Arsenal London
Fußball/FC Bayern: Arjen Robben sieht Gefahr in verkleinertem Kader
Textildiscounter KiK plant Einstieg in US-Markt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Haltern: Polizei veröffentlicht Fotos von onanierendem Mann vor Schulkindern
Letztes EU-Raucherparadies: Auch Tschechien verbietet Zigaretten in Gastronomie
Cham: Vater schläft betrunken in Kinderbecken ein und zieht Kinder unter Wasser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?