03.04.02 18:14 Uhr
 33
 

Release von Brute Force verschoben

Eigentlich sollte das Xbox-Actionspiel in diesem Frühjahr erscheinen, doch wegen anhaltender Entwicklungsarbeiten verschoben 'Microsoft' und 'Digital Anvil' den Release auf Ende des Jahres.

Über die Story und das Gameplay ist nicht viel bekannt, außer dass es grafisch überzeugen und mit dem bisher bestverkauften Spiel 'Halo' mithalten kann. Man spielt mehrere Charaktere in verschiedenen Missionen in der Galaxie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: holti2001
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Release
Quelle: www.turtled.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?