03.04.02 16:30 Uhr
 42
 

Neuer Rekord beim Speed-Ski: 248,28 km/h

Der Österreicher Harry Egger verbesserte heute seinen eigenen Rekord im Speed-Skiing. Er erreichte auf der Piste in Lech am Arlberg 248,28 km/h und war somit nur knapp schneller als bei seinem alten Rekord mit 248,10 km/h.

Sein Ziel allerdings konnte er nicht erreichen. Die 250 km/h Schallmauer konnte er nicht sprengen. Zumindest konnte er sich gegenüber dem Training am Montag deutlich verbessern.

Harry Egger ist seit 1988 Speed-Ski Profi und fährt mit 2,4 Meter langen Spezial Ski. Er gilt als der schnellste Mensch auf Erden ohne künstlichen Antrieb.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: CaptainCider
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Neuer, Rekord, Ski
Quelle: oesterreich.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw wechselte im letzten Spiel zum ersten Mal niemanden aus
Im fünften Monat schwangere US-Läuferin legt 800-Meter-Lauf hin
Für Ex-Profi Marcel Wüst gibt es kein Radsport-Comeback: "Fußball tötet alles"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringer Polizei geht gegen rechtsextreme Gruppe vor
Gesetz verabschiedet: Führerscheinentzug bei Straftaten
Wegen Sturmtief "Paul" mussten 2.400 Menschen in Berliner Flughäfen übernachten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?