03.04.02 14:56 Uhr
 18
 

Mit Fingern sehen - Matisse-Ausstellung für Blinde

Noch bis zum 24. Juni findet im französichen Nizza eine außergewöhnliche Ausstellung mit Werken von Henri Matisse statt.
Die Ausstellung 'A la lumiere de nos doigts' (Im Lichte unserer Finger) findet im Matisse-Museum statt.

Diese Ausstellung wurde für Sehende und Blinde entworfen, dabei hängen neben den Zeichnungen von Matisse, die sich alle mit dem Thema Tanz befassen, Plastiken, die das Bild für Blinde darstellen.

Der Initiator der Ausstellung, Claude Garrandes, ist selbst blind. Er will erreichen, dass Blinde und Sehende einen gleichen Eindruck von einem Kunstwerk erhalten können.


WebReporter: delerium
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Finger
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jugendwort des Jahres ist "I bims"
AfD-Anhänger hetzen gegen "Lichtermarkt", der schon seit zehn Jahren so heißt
Angebliche Terrorgefahr: Ankara verbietet Filmfestival "Pinkes Leben Queer"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?