03.04.02 14:56 Uhr
 18
 

Mit Fingern sehen - Matisse-Ausstellung für Blinde

Noch bis zum 24. Juni findet im französichen Nizza eine außergewöhnliche Ausstellung mit Werken von Henri Matisse statt.
Die Ausstellung 'A la lumiere de nos doigts' (Im Lichte unserer Finger) findet im Matisse-Museum statt.

Diese Ausstellung wurde für Sehende und Blinde entworfen, dabei hängen neben den Zeichnungen von Matisse, die sich alle mit dem Thema Tanz befassen, Plastiken, die das Bild für Blinde darstellen.

Der Initiator der Ausstellung, Claude Garrandes, ist selbst blind. Er will erreichen, dass Blinde und Sehende einen gleichen Eindruck von einem Kunstwerk erhalten können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: delerium
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Finger
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein
Ledige Autorin: Jane Austen soll Heiratsurkunden gefälscht haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland wurde demaskiert - Einfach schrecklich
Deutsche Erfindung: Was kommt nach Baby-sex, Embryosex?
Deutsche in Tschechien mit 50 Euro in der Hand: "Ein Säugling zum fic_en bitte!"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?