03.04.02 14:35 Uhr
 191
 

NASA:Besiedlung von Planeten und Erzgewinnung auf Asteroiden ab 2010

Die NASA plant ab 2010 Weltraumflüge so günstig wie interkontinentale Flüge zu machen. Ab dann soll die Besiedelung fremder Planeten Normalität werden. Dort will man dann Forschung an neuen Medikamenten in der Schwerelosigkeit betreiben.

Sogar die Erzgewinnung soll dann, wie bei StarTrek, auf Asteroiden stattfinden. Es wird zur Zeit an neuen schnelleren Antriebssystemen gearbeitet, die diese Reisen ermöglichen sollen.




Beispiele dafür sind: magnetische Beschleunigung am Boden, direkte Nutzung des atmosphärischen Sauerstoffs innerhalb der Lufthülle der Erde, Antrieb durch Laserstrahlen und Ionen, Sonnensegel, Antimaterie u.a.


WebReporter: Frank Winter
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: NASA, Planet, Asteroid
Quelle: 194.12.216.68

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion
Studie: Sich als Batman verkleiden steigert die Produktivität



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea
Gewerkschaft Cockpit ruft Ryanair-Piloten zu Streik auf
Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?