03.04.02 14:35 Uhr
 191
 

NASA:Besiedlung von Planeten und Erzgewinnung auf Asteroiden ab 2010

Die NASA plant ab 2010 Weltraumflüge so günstig wie interkontinentale Flüge zu machen. Ab dann soll die Besiedelung fremder Planeten Normalität werden. Dort will man dann Forschung an neuen Medikamenten in der Schwerelosigkeit betreiben.

Sogar die Erzgewinnung soll dann, wie bei StarTrek, auf Asteroiden stattfinden. Es wird zur Zeit an neuen schnelleren Antriebssystemen gearbeitet, die diese Reisen ermöglichen sollen.




Beispiele dafür sind: magnetische Beschleunigung am Boden, direkte Nutzung des atmosphärischen Sauerstoffs innerhalb der Lufthülle der Erde, Antrieb durch Laserstrahlen und Ionen, Sonnensegel, Antimaterie u.a.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Frank Winter
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: NASA, Planet, Asteroid
Quelle: 194.12.216.68

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder
Forscher bringen Schimpansen das Spiel "Schere, Stein, Papier" bei



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?